Ernährungsberatung

Unsere Ernährungsberatung steht Ihnen bei allen Fragen rund um die Ernährung ambulant oder auch während eines stationären Aufenthaltes zur Verfügung.

Die Ernährungsberatung unterstützt Sie in Ernährungsfragen kompetent und nach neusten Erkenntnissen. In individuellen Gesprächen werden Ihre persönliche Situation besprochen, offene Fragen geklärt und Lösungen erarbeitet, welche im Alltag umsetzbar sind.

Der behandelnde Arzt sowie Ihr Hausarzt können Sie an unsere Ernährungsberatung überweisen. Nutzen Sie dieses Angebot zu Ihrem eigenen Wohlbefinden.

Beratungen

Auf ärztliche Verordnung werden die Kosten bei folgenden Erkrankungen von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen:

  • Stoffwechselkrankheiten (z. B. Diabetes Typ 1 und 2, Gicht)
  • Übergewicht Erwachsene (Body-Mass-Index über 30) und Kinder
  • Herz-Kreislauf – Erkrankungen (z. B. Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte)
  • Krankheiten des Verdauungssystems (z. B. Milchzucker- und Fruchtzuckerunverträglichkeit, chronische Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Zöliakie, Divertikel)
  • Nierenerkrankungen (z. B. Nierensteine)
  • Fehl- und Mangelernährungszustände (z. B. Appetitlosigkeit bei schweren Erkrankungen, Essstörungen)
  • Nahrungsmittelallergien oder allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile

Gerne unterstützen wir Sie auch bei Themen wie «gesunde Ernährung im Alltag» oder «Ernährung bei leichtem Übergewicht». Dafür ist keine ärztliche Verordnung notwendig; allerdings müssen Sie die Kosten selber übernehmen.

Kursangebot

Informationen sowie die Daten unserer Kurse finden Sie auf den untenstehenden Flyern: