Wundsprechstunde

Seit 10 Jahren kümmert sich unser  Team der Wundsprechstunde um die Betreuung und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit komplexer Wundproblematik.

In der Schweiz leiden rund 300'000 Menschen an schlecht oder nicht heilenden Wunden. Diese Problematik stellt betroffene Patienten, Pflegende und Ärzte oft vor grosseHerausforderungen. DieErhaltung der  Lebensqualität von Patienten mit Wundent liegt uns am Herzen. Wir sind spezialisiert auf die Behandlung chronischer, schlecht heilender Wunden, welche Sie vielleicht schon monatelang, beziehungsweise jahrelang belasten.

Unser Wund-Sprechstunde-Team verfügt über langjährige Wundbehandlungserfahrung in verschiedenen Fachbereichen. Die Wundversorgung wird nach modernsten, wissenschaftlichen Standards durchgeführt. Unsere Leistungen basieren auf ganzheitlichen Gesichtspunkten unter Einbezug verschiedener Therapiemethoden, die zu einer erfolgreichen Wundheilung führen. Angeboten wird eine fachkompetente Abklärung durch differenzierte, kausale Diagnostik und Therapie.

Wir legen grossen Wert auf eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Hausärzten, der Spitex und den Pflegeheimen.

 

Angebot

Behandlungsspektrum

  • Diabetisches Fuss- Syndrom (DFS)
  • Diabetische Wunden
  • Ulcus cruris venös, arteriell, gemischt (offene Beine)
  • Dekubitus
  • Versorgung von Verbrennungen und Verätzungen
  • Chronische posttraumatische Wunden
  • Nahtdehiszens (klaffende Naht)
  • Pilonidalsinus (Sakraldermoid)
  • Wunden mit Heilungsstörungen
  • Nachsorge und Kontrolle akuter Wunden nach chirurgischer Erstversorgung
  • Primäre Hauterkrankungen
  • Tumorwunden
  • Sonderformen

Leistungsangebot

  • (Wund)-Anamnese
  • Wunddiagnostik
  • Interdisziplinäre Abklärungsmassnahmen
  • Therapieberatung von Wunden
  • Wundmanagement nach neusten Erkenntnissen der Wundbehandlung
  • Wund- und Verlaufskontrollen
  • Behandlung von komplexen und stagnierenden Wunden
  • Wundbettvorbereitungen mit UAW (Ultraschall-assistierte Technologie)
  • Unterdrucktherapie (V.A.C.)
  • Operative Eingriffe
  • Kompressionstherapie
  • Lymphdrainage
  • Anpassung Spezial/ Druckverteilungsschuhe
  • Ernährungsunterstützung/Ergänzung
  • Fusspflege
  • Diabetische Beratungen
  • Unterstützung bei der Schmerztherapie
  • Spezielle Hautpflege
  • Prophylaktische Massnahmen / Rezidivvermeidung

Zusammenarbeit

  • Hausärzte
  • Alters- und Pflegeheime
  • Spitexorganisationen
  • Schuh-Orthopädische Technik
  • Podologie
  • Ernährungsberatung
  • Diabetesberatung
  • Dermatologie
  • Angiologie, Phlebologie
  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Medizin

Patienteninformationen

Zum Besuch unserer Wundsprechstunde benötigen Sie keine ärztliche Überweisung. Die Konsultation wird durch einen wundspezialisierten Arzt begleitet. Die Behandlungskosten werden von der Krankenkasse übernommen.