Rettungsdienst

Angebot

Zu Ihrer Sicherheit - Professionelle Begleitung durch das Anästhesie-Team. Unsere Einsätze werden praktisch ausnahmslos durch erfahrene Anästhesie-Pflegefachpersonen begleitet, so z.B. in folgenden Fällen:

  • Auf Verlangen eines Arztes oder des Anrufers
  • Bewusstloser Patient
  • Arbeits- oder Sportunfälle mit Verdacht auf Rücken-, Thorax- oder Schädelverletzung
  • Ertrinkungsunfälle
  • Intoxikationen (Vergiftungen)
  • Patienten mit Atemproblemen z.B. Lungenembolie
  • Verunfallte und erkrankte Kinder
  • Kollaps
  • Patienten mit Herzproblemen z.B. Herzinfarkt
  • Stromunfälle
  • Verbrennungen
  • Verkehrsunfälle
  • Cerebrales Ereignis, z.B. Hirnschlag

Rettungsequipen

Unsere speziell ausgebildeten Rettungsequipen für Notfalleinsätze bestehen aus:

  • 1 Fahrer mit Transportsanitäterausbildung
  • 1 Beifahrer mit Transportsanitäter- oder Rettungssanitäter-Ausbildung HF
  • 1 Anästhesiepflegefachperson mit Zusatzausbildung in Rettungssanität HF

Fahrzeuge

  • Modernste Fahrzeuge und optimales Material
  • 2 Rettungswagen mit voller Ausrüstung für Bergung und Versorgung des Patienten am Einsatzort, inkl. Intubation, Narkose, Reanimation, LUKAS (autom. Herzmassage)

Unsere Erfahrung spricht für sich: Durchschnittlich 2200 Einsätze pro Jahr.